Die KLiK-Autorinnen & Autoren...

Friedrich Ani Friedrich Ani 
Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren und lebt heute als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in München. Ani gehört zu gehört zu den bedeutendsten deutschen Kriminalautoren. Neben Kriminalromanen schreibt er Lyrik, Erzählungen, Jugendromane und Drehbücher. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen u. a. den Tukan-Preis und dreimal den Deutschen Krimipreis. Sein Buch „Die unterirdische Sonne“ ist für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert. www.randomhouse.de/Buch/Die-unterirdische-Sonne/Friedrich-Ani/e424192.rhd

Nana Avingarde Nana Avingarde 
- eine "Meisterin der Erzählkunst". Sie ist seit 1989 in Karlsruhe und weit über die Region bekannt, als erfolgreiche Märchenerzählerin und -autorin für Kinder und Erwachsene.
www.maerchenfrau.com

Wartan Bekeredjian Wartan Bekeredjian 
wurde 1976 in Korbach geboren. Er studierte in Heidelberg Medizin und ist seit 2004 als Arzt tätig. Er wohnt in Karlsruhe, ist verheiratet und Vater einer Tochter. Geschichten schreibt er seit seiner frühen Jugend. "Bugo das einhöckrige Kamel" ist das erste Kinderbuch der 3-teiligen Bugo-Reihe. www.wartanbek.blogspot.de  

Karin Bruder Karin Bruder  
geboren 1960 in Kronstadt/Rumänien, studierte Landschaftspflege und war als Garten- und Landschaftsarchitektin tätig. 1999 erschien ihr Jugendbuch "Katzenzauber für Kolumbus", 2004 "Die Erben der Pharaonin". Die Autorin erhielt mehrere Stipendien und den Ava Literaturpreis 2007 und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 mit dem Buch "Zusammen allein" nominiert. www.karinbruder.net

Claudia Gliemann Claudia Gliemann 
arbeitete 15 Jahre lang als Kinderbuch-Übersetzerin und schreibt jetzt selbst Kinderbücher. 2010 gründete sie in Karlsruhe ihren eigenen Kinderbuchverlag Monterosa. "Paula ist glücklich" wurde von der Stiftung Lesen empfohlen und ist bereits ins Spanische und ins Koreanische übersetzt worden.
www.monterosa-verlag.de

 

Rudolf Görner Rudolf Görner 
Rudolf Görner wurde 1990 in Nordhessen geboren und studiert zurzeit Grundschullehramt an der pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. Seine Freizeit widmet er dem Musikmachen, dem Schreiben und dem Theaterspielen. Mit seiner Schreibwerkstatt, versucht er junge Menschen zum Schreiben zu begeistern. Mittlerweile hat er drei Bücher veröffentlicht und arbeitet u.a. an einem Fantasy-Jugendbuch und einem historischen Roman.
https://de-de.facebook.com/pages/Rudolf-G%C3%B6rner/520949851347076

Daniel Höra Daniel Höra 
geboren in Hannover, wuchs in einer Hochhausiedlung am Stadtrand auf. Er machte in seiner Jugend selbst Erfahrungen mit Polizei und Justiz. Nach der Schule arbeitete er am Fließband, war Möbelpacker, Altenpfleger, Taxifahrer. Er holte das Abitur nach und arbeitete als TV-Redakteur. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Berlin.

 

 

Jérémie Kaiser Jérémie Kaiser 
Der Deutsch-Franzose, geboren 1988, absolvierte 2008 und 2013 eine mehrmonatige Ausbildung an Shaolin Kung Fu Schulen in China. 2009 erhielt Kaiser unter anderem den Prosapreis 2009 für junge Literatur. Veröffentlichungen 2015 sind „COR – Das Feuerbuch“ und das Kinderbuch „Mango, die kleine rosa Raupe“; das große Abenteuer der kleinen rosa Raupe ist mit vielen liebevollen Illustrationen versehen. www.jeremiekaiser.com

Sabine Kampermann Sabine Kampermann 
Die Diplom-Biologin lebt mit ihrer Familie in ihrer Geburtsstadt Karlsruhe. Als Autorin hat sie über zwanzig Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht. Kampermanns Debütroman „Mauszeit“, eine Fantasygeschichte für Kinder, erschien die im Frühjahr 2009 erschien. Sie leitet auch die Textwerkstatt Tintenfrische. www.kampermann.de

Regine Kress-Fricke Regine Kress-Fricke 
Die in Kiel geborene und an der "Waterkant" & der Weser aufgewachsene Autorin Regine Kress-Fricke lebt seit vielen Jahren in Süddeutschland. Ihre literarische Arbeit wurde nachhaltig von längeren Aufenthalten in den USA und Mexiko beeinflusst. Sie schreibt Prosa und Lyrik für kleine und große Menschen. Neben zahlreichen Büchern (Novelle, Erz., Roman, Lyrik) hat sie im öffentlichen Rundfunk mehrere Features, Funkerzählungen, satirische Texte und Lyrikbeiträge veröffentlicht. Sie ist Mit-Herausgeberin zahlreicher, auch zweisprachiger, Bücher.

Anja Lang Anja Lang 
Anja Lang lebt mit ihrer Familie in Linkenheim bei Karlsruhe. Die Idee zu ihrem Kinderbuch "Mit Charly durch Karlsruhe" kam der gelernten Industriekauffrau 2001. Das Buch ermöglicht es, die Stadt einmal aus dem Blickwinkel der Kinder zu erleben. Zusammen mit ihrem Mann hat sie 2004 den Active Verlag gegründet, um die Vermarktung ihres Buches selbst in die Hand zu nehmen. Im Active Verlag sind bisher folgende Bücher von Anja Lang erschienen: "Mit Charly durch Karlsruhe", "Mit Maxi durch München", "Mit Charly aktiv durch Karlsruhe". www.activeverlag.de

Andrea Liebers Andrea Liebers 
Dr. Andrea Liebers ist gebürtige Karlsruherin und in Durlach aufgewachsen. Inzwischen lebt sie als Kinder- und Jugendbuchautorin in Heidelberg. Sie hat schon mehr als 40 Bücher veröffentlicht.
www.andrea-liebers.de

 

 

 

Uticha Marmon Uticha Marmon 
Uticha Marmon wurde 1979 in Berlin geboren. Sie studierte Dramaturgie, Vergleichende Literaturwissenschaft und Pädagogik an den Universitäten Mainz und Wien sowie der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Anschließend arbeitete sie in der freien Theaterszene in München und Wien. Nach einer zweijährigen Tätigkeit als Dramaturgie-Assistentin an den Münchner Kammerspielen, schlossen sich mehrere Jahre im Lektorat des Hamburger Hörbuchverlags Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH an. Marmon ist als freiberufliche Dramaturgin, Lektorin und Autorin tätig. http://woerterland.de/

Markus Orths Markus Orths 
Der Autor wurde 1969 in Viersen geboren, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg und lebt in Karlsruhe. 2014 erschien sein zehntes Buch, drei seiner Bücher wurden in über fünfzehn Sprachen übersetzt. Orths wurde u.a. mit dem Telekom-Austria-Preis (2008) in Klagenfurt und dem Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld (2009) ausgezeichnet. WDR und SWR sendeten in den letzten Jahren sieben Hörspiele nach Büchern von Markus Orths. 2015 kam die Verfilmung seines Romans „Das Zimmermädchen“ in die Kinos. Ebenfalls 2015 erschienen seine ersten Kinderbücher, unter anderem auch „Das Zebra unterm Bett“. www.markusorths.de

Elke Reichart Elke Reichart 
Elke Reichart absolvierte die Deutsche Journalistenschule, arbeitete bei Tageszeitungen, beim ZDF und als freie Journalistin in Südafrika. Sie lebt heute mit ihrer Familie bei München. www.dtv.de/autoren/elke_reichart_3075.html

 

 

 

Andre Richter Andre Richter 
Geschichten mit und für Kinder sind eine Leidenschaft von André Richter, die er schon viele Jahre auf Papier, CD oder die Bühne bringt. Er selbst betritt seit mehr als 20 Jahren Kabarettbühnen im In- und Ausland und unterhält sein Publikum mit gesellschaftskritischen Programmen, indem er diesem mit Wortwitz, Mimik und Gestik den Spiegel vorhält. Der promovierte Maschinenbauer lebt mit der Trickfilmzeichnerin Kathleen Richter und seinen Töchtern in Karlsruhe, wo er auch als Moderator für Radio- und Filmbeiträge tätig ist.

Eike Ruckenbrod Eike Ruckenbrod 
Eike Ruckenbrod, in den Sechzigern in Karlsruhe geboren und Mutter von drei Kindern, sitzt schon seit ihrem zehnten Lebensjahr im Sattel. Neben ihrem Hauptberuf als Redakteurin, bildet die Autorin Pferde und Menschen einfühlsam aus (Pferdeflüstern). Sie schreibt und illustriert seit 1998 Romane und Sachbücher hauptsächlich rund ums Pferd.
www.pferderoman.de

 

 

Aaron Schmitt Aaron Schmitt 
Aaron Schmitt, geboren 1988, studiert seit 2012 Malerei/Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Er ist Mitveranstalter der Kleinkunstlesebühne "An Wort und Stelle" in der Badischen Landesbibliothek. Mit seinen selbstverfassten Gedichten tritt der erfolgreiche Poetry-Slammer in ganz Deutschland auf.

gerd schneider Gerd Schneider 
Gerd Schneider wurde 1942 geboren und lebt heute in Niederkassel bei Bonn. Nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft arbeitete er als Journalist. Seit 1980 schrieb er zahlreiche Romane, Sachbücher und Fernsehdrehbücher. Seit seinem Studium beschäftigt er sich intensiv mit der Person Franz Kafkas. Eine seiner vielen anderen großen Leidenschaften ist das Schachspiel. Seit vielen Jahren gibt er Schachunterricht in Schulen und Vereinen.

Wolfgang Wegner Wolfgang Wegner 
Bücher waren schon immer Wolfgang Wegners Leidenschaft. Als Jugendlicher verschlang er einen Wälzer nach dem anderen und schrieb erste eigene Texte. Während des Studiums der Germanistik und Politikwissenschaft kam die Begeisterung für sämtliche Facetten der Kommunikation hinzu. Heute arbeitet Wolfgang Wegner hauptberuflich als Dozent für »Deutsch als Fremdsprache« am »Karlsruher Institut für Technologie« (KIT), moderiert ehrenamtlich ein Patientenradio und veröffentlicht vom Lehrbuch bis zum Krimi Texte verschiedener Genres. Wolfgang Wegner lebt in einem kleinen Karlsruher Stadtteil, der ihm viel Ruhe und Inspiration liefert.

...Schauspielerinnen & Schauspieler:

Sonja Beil Sonja Beil 
wurde 1965 in Wien geboren, studierte an der Schauspielschule Kraus und ist seitdem als Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin aktiv. Nach ihrem Umzug nach Karlsruhe, wo sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt, entdeckte sie ihre Fähigkeit mit Kindern und Jugendlichen theaterpädagogisch zu arbeiten. Neben Gastrollen am STAATSTHEATER KARLSRUHE erarbeitete sie zahlreiche Projekte und Theaterstücke mit jungen Menschen u.a. an der Gartenschule, der Pestalozzischule, der Schule Etzenrot, dem STAATSTHEATER KARLSRUHE und am KOHI. Um mehr über das Wesen und Lernen von Heranwachsenden zu erfahren, studierte Sonja Beil parallel dazu an der pädagogischen Hochschule Lehramt für Grund- und Hauptschule in den Fächern Deutsch, Textil, Mathe, Psychologie und Pädagogik. Ihre Abschlussarbeit verfasste sie zum Thema "Auswirkungen von regelmäßigem Theaterspiel auf die Interaktionskompetenz von Grundschülern".

Katharina Giesbertz Katharina Giesbertz 
Sprecherin, Moderatorin, Rezitatorin im Rundfunk und in öffentlichen Lesungen, mit eigenen Lesungen im Repertoire.

Dalibor Markovic Dalibor Markovic 
Dalibor Markovic, 1975 in Frankfurt am Main geboren, ist mit seinem Poetry Slam mittlerweile national und international erfolgreich. Beispielsweise hatte er Auftritte bei den Münchner Kammerspielen und sogar in Abu Dhabi. 2007 veröffentlichte er sein erstes Buch „Schulwege. so Gedichte“, 2011 das Taschenbuch „Bühnenstücke“. Außerdem ist Markovic der Gewinner des Poetry Slam Festivals in Zürich 2010. Markovic macht regelmäßig Workshops an Schulen, Universitäten oder Justizvollzugsanstalten. www.daliborpoesie.com

Oliver Sehon Oliver Sehon 
Oliver Sehon spielt seit 10 Jahren Improvisationstheater und veranstaltet die Impro à la carte!-Serie und das Festival im Jakobus-Theater. Neben Auftritten an Karlsruher Bühnen (ZKM, KA300-Pavillon, Staatstheater, Das Fest, Tollhaus etc.) hat er über 300 Workshops und Trainings für Erwachsene durchgeführt und Erfahrungen mit Schnupperkursen für Kinder und Jugendliche gesammelt. Oliver Sehon vermittelt Einblicke, wie im Theater improvisierte Charaktere und Geschichten entstehen und wie hilfreich dieses Wissen für jeden im privaten wie beruflichen Leben sein kann: Wir alle begegnen täglich unterschiedlichsten Menschen - dem komischen Mitschüler in der Nachbarklasse, der hilfsbereiten Verkäuferin im Laden, der arroganten Chefin im Bewerbungsgespräch, dem netten Gegenüber in der Bahn oder der schüchternen Frau abends in der Kneipe. Häufig entsteht - schon noch bevor das erste Wort gesprochen ist - ein positives oder negatives Gefühl dem Mitmenschen gegenüber. Aber warum wirkt er arrogant oder sie hilfsbereit, warum er sympathisch schüchtern oder sie kühl abweisend? Und wie wirke eigentlich ich auf andere Menschen in verschiedenen Situationen des Alltags? Anhand von spielerischen Szenen entdecken wir die Signale, die Menschen mit ihrer Körpersprache aussenden und welche Wirkung sie in der Begegnung mit anderen entfalten.
http://serviervorschlag-impro.de/_Serviervorschlag_Festival.htm

Farida Shehada Farida Shehada 
studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und beendete das Studium 2000 mit Diplom. Festengagements hatte sie am Landestheater Württemberg Hohenzollern in Tübingen und am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Seit 2006 ist sie freiberufliche Schauspielerin und war u. a. am Düsseldorfer Schauspielhaus zu sehen. Seit 2011 unterrichtet sie auch Kinder und Jugendliche an der Jugendkunstschule Karlsruhe und an der Imagine-Schauspielschule.

Georgios Tzitzikos Georgios Tzitzikos 
geboren 1976, wuchs im Badischen auf. Georgios Tzitzikos studierte an der Hochschule Musik und Theater Zürich. Er hatte mehrere Engagements am Theater an der Sihl, Zürich und beim 24. Züricher Theaterspektakel. Bevor er ab der Spielzeit 2005/06 als neues Mitglied an das Ensemble des Theater der Jungen Welt kam, gastierte er u.a. als König in Thomas Brasch DIE WILDEN SCHWÄNE an Theatern in der Schweiz und Deutschland. Aktuell ist er als freier Schauspieler in diversen Film- und Theaterprojekten tätig.

Stefan Viering Stefan Viering 
Stefan Viering, 1946 geboren, arbeitete als Schauspieler, Regisseur, Kabarettist, Drehbuchautor und Moderator. Er engagierte sich in zahlreichen Theatern, in Funk und Fernsehen und war ab 2002 Schauspieler am Badischen Staatstheater.